Veranstaltungen

+

Themenwoche zu anders wachsen in Dresden Löbtau

07.03.2018 bis 11.03.2018

Höher – schneller – weiter – mehr!!! Das lohnt sich! Nicht umsonst sind wir mit einem hohen Lebensstandard beschert. Ständiges Wirtschaftswachstum scheint daher sinnvoll zu sein. Aber was ist der Preis für dieses Wohlstandsniveau? Und wer zahlt den?

Als Christinnen und Christen kennen wir auch andere, lebenswichtige Werte: Nächstenliebe, Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung. Wie können wir ein Bewusstsein dafür schaffen, dass ein anderes Zusammenleben nötig, aber auch möglich ist? Wer ist schon auf diesem Weg unterwegs und kann Vorbild sein? Wie können wir eine „Ethik des Genug“ in unserer Gemeinde, im geistlichem Leben und im privaten Alltag umsetzen?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Initiative „anders wachsen“, mit der der AK „Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit“ im März eine Themenwoche gestaltet.

Am Mittwoch informiert anders-wachsen-Referentin Anna Groschwitz zu Hintergründen, Mythen und Alternativen zum Wirtschaftswachstum. Am Freitag zeigen wir einen prisgekrönten Dokumentarfilm über Menschen und Projekte, die schon heute anfangen, die Welt besser zu machen. Am Sonntag wollen wir im gemeinsamen Gottesdienst Kraftworte und Klanglichter zum Thema „Bist du reich?“ dem Neuen nachspüren und in Gebet, Musik und Gottes Wort Kraft, Zuspruch und Inspiration gewinnen. Kommt alle!


Vortrag und Austausch

Mehr Gutes – weniger Güter: über Wirtschaftswachstum und Alternativen

Mittwoch, 7. März

19.00 Uhr

Kleiner Saal, Hoffnungskirche


Film

Freitag, 9. März

19.00 Uhr

Kleiner Saal, Hoffnungskirche


Gottesdienst

Bist du reich? - Kraftworte und Klanglichter

Sonntag, 11. März

17.00 Uhr Hoffnungskirche

+
Bildnachweis: ohne Angaben